Galerie Gilla Lörcher
Contemporary Art

Ute Schendel | Landschaft | 21.10.- 15.12.2012

Exhibitions
Artists
News
Publications
Contact


Scroll down for English version

Landschaft

Landschaft zeigt sich in den Fotografien von Ute Schendel als Projektionsraum, in dem das natürliche Licht Regie führt. Dieses Licht in seiner umfassenden Wirkung einzufangen und damit auf unprätentiöse, geradezu beiläufige Weise unseren Blick auf Landschaft als Kontinuum über Zeiten, Räume und Kulturen zu lenken, ist Ausgangspunkt und Kern der hier vorgestellten Reihe von Landschaftsmotiven. 
Jedes Licht setzt eigene Akzente, lässt Strukturen und Flächen aufscheinen, die Ausschnitte betonen und von der Geschichte oder Kultivierung einer Landschaft erzählen, oder blendet diese im schattigen Dunkel nahezu aus. Ob Mondschein, Sonnenstrahlen, diffuses Leuchten, trübes oder grelles Licht: auch der leiseste graduelle Unterschied findet sich fein dosiert und präzise abgestimmt in allen Hell-Dunkeltönen und Grauschattierungen der Schwarzweißfotografien, die zuweilen an Zeichnungen oder monochrome Malerei erinnern.
Zur Ausstellung „Landschaft“ erscheint ein Katalog.

Text: Dr. Birgit Möckel


English

Landscapes appear in the Ute Schendel’s photographs as projection spaces in which natural light acts as the director. To capture this light in its sweeping impact and use it to steer our view of landscape as a continuum over times, spaces and cultures in an unpretentious, almost casual manner is the starting point and core of the series of landscape motifs presented here. Each light sets its own accents, lets structures and surfaces appear that emphasise detail and tell of the history or cultivation of a landscape, or fade them out almost completely in shadowy darkness. Whether moonlight, sunshine, diffuse lights, murky or garish light: even the lightest gradual difference is subtly regulated and precisely balanced in all light-dark tones and grey shadings in the black and white photographs, which now and again remind one of drawings or monochrome painting. The catalogue, ‘Landschaft’ (Landscape), accompanies the exhibition.

Text: Dr. Birgit Möckel
Translated by H. Allen


Pohlstraße 73 | 10785 Berlin
Fon: +49 (0)30 80 61 32 34
info@galerie-loercher.de