Galerie Gilla Lörcher
Contemporary Art

Beat Brogle | Subreales | 17.04.- 28.05.2010

Exhibitions
Artists
News
Publications
Contact

brogle
Press
Subreales

In der Ausstellung „Subreales“ bei Galerie Gilla Lörcher zeigt Beat Brogle die internetgenerierte Einkanal-Installation „Von Ada bis Zuzanne“ sowie eine neue Serie generierter Bilder zu dem Begriff Portrait (Portrait 1, 24.02.2010; Portrait 2, 31.03.2010 und Portrait 3, 25.09.2009). Ergänzt wird die Ausstellung von in 2010 entstandenen großformatigen Zeichnungen.

Beat Brogle beschäftigt sich in seiner künstlerischen Arbeit mit dem kollektiven Bildgedächtnis des Internets und damit, wie dieses Bildgedächtnis wahrnehmbar gemacht werden kann.
„Es reizt mich, mit dem visuellen Material des Internets zu experimentieren. Die Software durchsucht nach meinen Vorgaben das Internet nach Bildern. Für mich ist es eine Art alchemistische Denkweise – die Frage nach dem Grundrauschen der Bilder des Internets. Das entstandene Bild ist quasi ein Ausschnitt von im Web existierenden Bildassoziationen zu einem bestimmten Begriff“, so Beat Brogle im Interview im März 2010.

Auch seine Zeichnungen sieht Brogle als ein Schaffen von „Strukturen aus Bilderströmen“. Sie lassen an Partituren denken oder an abstrakte stadtplanerische Skizzen, deren dynamischen Perspektivwechseln gar nicht einfach ist zu folgen.


Pohlstraße 73 | 10785 Berlin
Fon: +49 (0)30 80 61 32 34
info@galerie-loercher.de